interlübke imm cologne 2008

Eine erfundene Familie lebt in drei Generationen zusammen in einem Haus. Die Zimmer lassen einen Rückschluss auf ihre Bewohner zu. Über die Möblierung und die von Irina Graewe ausgeführte Dekoration erfährt man etwas über Vorlieben und Auffassungen ihrer Bewohner. Die Bewirtung der Messegäste findet im „ Innenhof“ statt.
Dekoration: Irina Graewe