COR salone del mobile 2019

Die Firma COR mietete ein für diese Zeit freigeräumtes Altbaubüro in der Mailänder Altstadt als Showroom an. Der Charme des Bestandes sollte genutzt, aber die Exponate im Fokus stehend inszeniert werden. Lediglich die Anstriche der Räume konnten verändert werden.
Jeder Raum wurde so in eine andere Farbe gehüllt. Darüber hinaus wurden in der jeweiligen Wandfarbe Paneele mit integrierten vormontierten Strahlern aufgestellt, die eine Akzentuierung der Möbelpräsentationen subtil ermöglichten. Die Installation von teilweise gekippten Wandspiegeln erweiterten die Räume und die Perspektiven. Während einige Räume mit Teppichboden ausgelegt wurden, ist ein Boden mit Messingblechen belegt worden, die wiederzuverwenden oder später problemlos aufzubereiten sind. Weil jeder Raum als eigene farblich-materialhafte Einheit gesehen wurde, konnte man von Raum zu Raum in eine andere Athmospähre eintauchen.

Gemeinschaftsprojekt mit Irina Graewe interiors editor & stylist (www.irinagraewe.com)

Fotografie: Peter Kräling, Patricia Parinejad